.
ABI - Aktion Bildungsinformation e.V.
Verbraucherschutz, Sektenbeobachtung

Lange Straße 51, 70174 Stuttgart

Telefon: 0711 - 220 216  - 30 / Fax: 40
E-mail: info@abi-ev.de Internet: www.abi-ev.de
 

05 

Info zum Autor (anklicken)Psychokonzern
                  Scientology

Geschichte - Organisation - Verbreitung
Ein Internationales Wirtschaftsunternehmen und seine Tarnstrategien

von   
Eberhard Kleinmann   

Druck- & Verlagsgesellschaft Bietigheim mbh 
ISBN 3-931843-07-6   

1. Auflage 2004, 200 Seiten,
19,80 Euro (plus 3,-- EUR Versandkosten)

  • Inhaltsübersicht zum Buch Psychokonzern Scientology - ein Internationales Wirtschaftsunternehmen und seine Tarnstrategien von Eberhard Kleinmann zum AusdruckenGründung und Geschichte

  • weltweite Struktur

  • Struktur in Deutschland

  • Organisationsprinzipien

  • Bedrohungspotential für Gesellschaft und Wirtschaft

  • Gefahr für die Demokratie

  • Abwehr

Ein Sachbuch für Interessenten aus Gesellschaft, Staat, Politik, Wirtschaft, Handel, Handwerk, aus den Dienstleistungsbereichen

sowie aus dem Kultur-, Schul- und Sportbereich

Inhaltsübersicht zum Buch Psychokonzern Scientology - ein Internationales Wirtschaftsunternehmen und seine Tarnstrategien von Eberhard Kleinmann zum Ausdrucken 
INHALTSVERZEICHNIS:
==================

<als PDF zum ausdrucken>
 

 Vorwort von Dr. Norbert Blüm

Einleitung
Der Weg in die religiöse Revolte

1.

KAPITEL

1.1

"Kirche" ohne Gott und Propheten - Scientology und ihr Erfinder L. Ron Hubbard

11

1.2

Lafayette Ronald (Ron) Hubbard - Ein Mann und seine Idee

11

1.3

"Die gefährliche Dimension" - Ein harmloser Spinner macht Karriere

21

1.4

Rotes Haar und grüne Augen - Hubbards "Astrat-Visionen"

22

1.5

"Wenn man wirklich eine Million Dollar verdienen will, gründet man

eine Religion" - Dianetik (Dianetics) entsteht

23

1.6

SCIO und LOGOS - Scientology wird organisiert

25

1.7

"Ron, der Menschenfreund" - Die hierarchischen Strukturen von Scientology

28

1.8

Mister 10 % - Scientology als Dollarpresse

29

1.9

Flecken auf der weißen Weste

31

1.10

Hubbards seltsamer Abgang
 

34

2.

KAPITEL

2.1

"Religion des 20. Jahrhunderts"? - Das Bedrohungspotential

36

2.2

"Dasein ist Überleben" - Die Lehrinhalte

37

2.3

Scientology und Gott

38

2.4

Unsterbliche Thetanen - Eine Erfindung des Sektengründers

39

2.5

Die acht Dynamiken und der Kampf gegen die Engramme

41

2.6

"Einer, der zuhört" - Das Heilsangebot

43

2.7

Der Weg ins Paradies der Thetanen - Die Kurs-Leiter

44

2.8

Die religiöse Tarnkappe der Kurse

48

2.9

Der teure Traum vom Übermenschen - Kosten der Bücher und Kurse

50

2.10

Übersinnliches aus der Konservendose - Das E-Meter

53

2.11

"Wortklären" - Ron Hubbards Rezept für den Gedanken-Salat

56

2.12

Scientology - Muss das Warenzeichen vom Grundgesetz geschützt werden?
 

59

3.

KAPITEL

3.1

Glauben gegen Bares - Lebens- und Organisationsformen

62

3.2

Verkaufen im Zeichen des Kreuzes - Die Sea-Org zieht die Fäden

64

3.3

"Wieviel Schuhe haben Sie an?" - Die Werbestrategien

66

3.4

Wir wollen doch nur helfen - Die Tarnorganisationen und deren Strategien

81

3.5

"Dies ist eine tödlich ernste Angelegenheit..."

82

3.6

Harmlose Namen, hilfreiche Dienste

83

3.7

Top secret- Kampforganisationen und subversive Gruppen

84

3.8

Der Scientology-Geheimdienst

86

3.9

Die geheimdienstlichen Vorläuferorganisationen

87

3.10

Das "Guardian Office" 1966 bis 1983

90

3.11

Das "Office of Special Affairs"

96

3.12

Das Gefahrenpotential von Scientology- Selbstjustiz und Unterwanderung
 

99

4.

KAPITEL

4.1

"Make money, more money ..." Die geheimen Geschäfte von Scientology

105

4.2

Scientology-Strategien auf dem Weg zum großen Geld

106

4.3

"Scientology ist ein Gewerbe" - Dunkle Geschäfte vor Gericht

108

4.4

Das Scientology-Angebot auf einem Richtertisch

110

4.5

Wie Mitglieder abgezockt werden

111

4.6

Geld machen ohne Tabus - Wucher und Betrug gegen einen Behinderten

113

4.7

Der Fall UPS - Paketaustragen ließ die Scientology-Kasse klingeln

115

4.8

Manager in den Fängen von Scientology

118

4.9

Auffallende Ähnlichkeiten der Management-Techniken von UPS mit der

Management-Technologie der SO

120

4.10

Gerichte bestätigen: UPS hat dubiose Verbindungen zu Scientology

123

4.11

Scientologys Wirtschaftskrieg gegen Deutschland
 

125

5.

KAPITEL

5.1

Scientology-Opfer berichten

130

5.2

"Lebensreparatur" am Lügendetektor

130

5.3

"Ich wollte doch nur wieder gesund werden..."

132

5.4

Mit 200 Fragen ("Persönlichkeitstest") fing alles an

133

5.5

Wie Scientology Menschen fängt - Mitglied wider Willen

138

5.6

Hilferuf an ABI: Scientology hat sich in unser Leben geschlichen

142

5.7

Bittere Bilanz: "Scientology-Gehirnwäsche ruinierte mein Leben"
 

143

6.

KAPITEL

6.1

Dokumente beweisen: Es geht um Geld und Macht

145

6.2

"Im Namen des Volkes" - Ein ahnungsloser Bürger als Scientology-Opfer

145

6.3

Scientologe zieht den Kürzeren

147

6.4

Veroniques Rechnungen

148

6.5

Blitzkarriere bei Scientology - Oliver Schramm erzählt
 

149

7.

KAPITEL

7.1

Scientology stoppen - Abwehrratschläge

150

7.2

Gefahr erkennen - Checkliste

150

7.3

Scientology-Infiltration - So können Sie sich schützen

152

7.4

Eidesstattliche Erklärungen - Muster
 

153

8.

KAPITEL

- Anhänge -

154

8.1

Informationen und Auskunft (Berateradressen)

154

8.2

Quellen - Zusammenfassung -

174

8.3

Literatur

182

8.4

Glossar

188

8.5

Bemerkungen des Autors zu diesem Buch
 

194

Internetadressen: Kritik an Scientology und anderen Sekten und Psychogruppen
 

196

Kurzlebenslauf des Autors

200

 

Zum Autor:

,,Eberhard Kleinmann widmete sich frühzeitig allen Fragen in Zusammenhang mit dem Verbraucherschutz und ist seit 38 Jahren Vorsitzender der Aktion Bildungsinformation e.V. (ABI). Diese Organisation konzentriert sich auf Verbraucherschutz und -aufklärung in Bildungsfragen und beobachtet kritisch - in Abgrenzung zur Stiftung
Warentest -unter anderem Fernunterrichtsinstitute, Sprachreiseveranstalter, Buchgemeinschaften
und so genannte Sekten und Psychogruppen, im Besonderen Scientology. So erklärt sich auch die
Motivation des Autors zum Schreiben des vorliegenden Buches.

  
Zur ONLINE-Bestellung für Broschüren der ABI e.V. Stuttgart 0711-220216 30
   Zum Broschürenbestellformular der ABI e.V. Stuttgart - 0711 220 216 40

| ONLINE - BESTELLUNG |

 

  

Empfehlenswert sind auch unsere  | ABI - INFO's |  und  | PRESSEMITTEILUNGEN |
zum Thema  | Scientology |  und  | Psychosekten |


                                

| e-mail | home |

by www.abi-ev.de 2004