PRESSEINFORMATION:
            
 

Schüleraustausch:

Traumjahr  oder  Albtraum?

 
AKTION BILDUNGSINFORMATION E.V.
Lange Straße 51
70174 Stuttgart

Telefon: 0711 - 220 216 30
Fax:      0711 - 220 216 40

E-mail: info@abi-ev.de
Internet: www.abi-ev.de

 

 MITTEILUNG

07. Dezember 2010

 Schüleraustausch: Traumjahr oder Albtraum?


Inhaltsangabe der Broschüre ,Schuljahres- Aufenthalte in USA´  der ABI e.V. Stuttgart zum Ausdrucken in PDF / JavascriptEs sollte das beste Jahr seines Lebens werden. Nach 7 Wochen zeigte der Schüler deprimierte und nervöse Erscheinungen, war völlig desillusioniert und hatte kein Vertrauen mehr in die örtlichen Vertreter und die deutsche Org antwortet nichtmal", so der Hilferuf einer Mutter an die ABI.

Ein Einzelfall? Keineswegs, so Barbara Engler von der gemeinnützigen und unabhängigen Aktion Bildungsinformation e. V. in Stuttgart. „Es sollten nur so viel Schüler aufgenommen werden, wie Gastfamilien und Schulplätze zur Verfügung stehen".

 

 
Inhaltsübersicht zur Broschüre, zum Ausdrucken (bitte anklicken) [wird mit Java gestartet]Es ist zu hoffen, dass die am 27.10.10 vom US Department of State (DoS) veröffentlichten Vorschriften (siehe "Ratschläge für Sprachreisen" und "Aktuelle Tipps") eine Verbesserung bringen. So müssen künftig die Familien erst geprüft werden, bevor sie die Bewerbungsunterlagen der Schüler erhalten. Die Unterkunft bei Alleinstehenden bedarf der Genehmigung durch den Schüler und dessen Eltern.

 

Seit dem 01.10.10 beträgt der maximale BAföG-Satz monatlich Euro 465,- Eine Förderung besteht jetzt auch für einen "eingeschobenen" Auslandsschulbesuch und für Realschüler, wenn sie nachweisen, dass sie an einem Gymnasium oder Fachoberschule aufgenommen werden (siehe "Aktuelle Tipps").

 

Sozusagen im Doppelpack sind folgende ABI - Broschüren erschienen:

„Schulbesuch, Schüleraustausch weltweit"
(insbesondere Australien, Kanada und Neuseeland)

und

„Schuljahresaufenthalte USA"

inkl. der deutschen Übersetzung der neuen Vorschriften des US Departments of State. Zwei Werke für jeden, der sich Klarheit und Entscheidungshilfe durch eine unabhängige Verbraucherschutzorganisation verschaffen will.


AKTION BILDUNGSINFORMATION E.V.
 

Werner Kinzinger
(geschäftsf. Vorstandsmitglied)
Barbara Engler
(Autorin)

  

Eine unentbehrliche Hilfe ist die 252-seitige ABI - Broschüre .

SCHULJAHRESAUFENTHALTE IN USA
SCHÜLERAUSTAUSCH

Neue Ausgabe Schuljahr 2011/12,
252 Seiten
Artikelnummer 07

Das Handbuch kostet 16 Euro inklusive Versand pro Exemplar

 

Eine unentbehrliche Hilfe ist die 270-seitige ABI - Broschüre .

SCHÜLERAUSTAUSCH WELTWEIT
(insbesondere Australien, Neuseeland, Kanada)

Neue Ausgabe Schuljahr 2011/12,
270 Seiten
Artikelnummer 07.1

Das Handbuch kostet 16 Euro inklusive Versand pro Exemplar

 

 Inhaltsverzeichnis der Broschüren:
http://www.abi-ev.de/USA

http://www.abi-ev.de/AUSTAUSCH

 

 Informationen zum Ausdrucken
Schüleraustausch, Schuljahresaufenthalte - Presseerklärung der ABI e.v. Stuttgart vom 07.12.2010 [mit Java starten]
Diese Presseinformation
als PDF

 
Lesen Sie hier die Checkliste Sprachreisen für Fach- und Führungskräfte der Sprachreisenberaterin Barbara Engler von der gemeinnützigen Aktion Bildungsinformation e. V. in Stuttgart  [mit Java starten]
Checkliste Sprachreisen
für Fach- &
Führungskräfte(PDF)

 

 

 Käuferservice

 


Abnehmer der Broschüre haben die Möglichkeit, offene Fragen telefonisch mit der Verfasserin der Broschüre, Frau Barbara Engler abzuklären.
 

von Montag bis Freitag jeweils von 11.00 bis 12.00 Uhr

 
unter den Nummen

  0711 - 227 00 73   oder   0711 - 220 216 32 / 30

 
Eine ausführliche Beratung außerhalb dieser Zeit ist gegen eine Beratungsgebühr möglich.
 

Per E-mail b.engler@abi-ev.de
oder unter abiengler@aol.com

können Sie Frau Engler direkt erreichen.

 

 

 

 Broschürenbestellungen

Erhältlich ist "Schuljahresaufenthalte USA"  per ...

  • Telefon bei der ABI e.V. in Stuttgart unter  0711 - 220 216 30
     
Zur ONLINE-Bestellung für Broschüren der ABI e.V. Stuttgart 0711-220216 30 ONLINE-Bestellung Ihre Broschürenbestellung hier und jetzt am Bildschirm ausfüllen und per Mausklick ordern
info@abi-ev.de oder per email (bitte Namen und Anschrift nicht vergessen)
zum Broschürenbestellformular der ABI e.V. Stuttgart - 0711 220 216 40 für Fax- oder Briefbestellung Bestellformular Bestellformular ausdrucken und faxen oder per Brief abschicken, oder scannen und e-mailen

per Fax: 0711 - 220 216 - 40
oder schriftlich an die
ABI e.V.; Postfach 100 164, 70001 Stuttgart

 
Abnehmer der Broschüre haben die Möglichkeit, offene Fragen telefonisch mit der Verfasserin der Broschüre, Frau Barbara Engler, unter der Telefonnummer 

0711 - 220 216 30 bzw. 32
&

0711 - 227 00 73

oder per E-Mail an b.engler@abi-ev.de abzuklären. 

 

Weitere Ratgeber der AKTION BILDUNGSINFORMATION e.V. zu
Sprachreisen und Schüleraustausch bzw. Sprachaufenthalten im Ausland:

Die Inhaltsübersichtsseite dieser Broschüre anzeigen Die Inhaltsübersichtsseite dieser Broschüre anzeigen Die Inhaltsübersichtsseite dieser Broschüre anzeigen Die Inhaltsübersichtsseite dieser Broschüre anzeigen Die Inhaltsübersichtsseite dieser Broschüre anzeigen Die Inhaltsübersichtsseite dieser Broschüre anzeigen Broschüre der ABI e.V. zu Sprachreisen und Sprachkursen

(Titel anklicken = weitere Informationen"

 

 
Weitere Ratschläge der ABI-Aktion Bildungsinformation e.V in Stuttgart, einer gemeinnützigen und unabhängigen Verbraucherschutzorganisation im Internet unter

http://www.abi-ev.de/ratschlaege

 

| weiter | e-mail | home |

 

 

 
Aktion Bildungsinformation e.. Stuttgart Verbraucherschutz in Bildungsfragen Bildungsberatung Sprachreisen Schüleraustausch Auslandsaufenthalt Schülerkurse gemeinnütziger Verein 0711 220 216 30

Lange Str. 51; 70174 Stuttgart

Tel.: 0711 - 220 216 30
Fax:0711 - 220 216 40

E-mail: info@abi-ev.de  Internet: www.abi-ev.de

 

Der direkte Weg zur ABI e.V. 70174 Stuttgart, Lange Str. 51, zwischen Rotebühlplatz und Liederhalle - der Plan kann durch Anklicken vergrößert werden (780 x 580)

anklicken = vergrößern

 

 

Gemeinnütziger Verein ,,Aktion Bildungsinformation e.V." gegründet von Studenten der Universitäten Stuttgart und Tübingen und der Pädagogischen Hochschulen des Landes Baden Württemberg.

BWBank Stuttgart Konto 787 152 0798 (BLZ 600 501 01)
Postgirokonto Stuttgart 7476-705 (BLZ 600 100 70)

www.abi-ev.de 2007